BEATPATROL 2013

BEATPATROL 2013

Alljährlich pilgern rund 30.000 Besucher aus der ganzen Welt ins VAZ St. Pölten, um mit ihren Stars abzufeiern – und die sind die Besten der Besten:
So gastierten bereits Tiësto, Armin van Buuren, Avicii, Skrillex, Paul Kalkbrenner, Paul van Dyk, Steve Aoki, Moby, Dada Life, Martin Solveig, Bloody Beetroots, Benny Benassi, Afrojack, Groove Armada, Mr. Oizo, Fritz Kalkbrenner, Booka Shade, Faithless Allstars, Crookers u.v.m.

Beatpatrol 2013 – Save the new date
Wie bereits im September 2012 kommuniziert, übersiedelt das Beatpatrol Festival aufgrund einer Sanierung des VAZ St. Pölten im Juli heuer erstmals auf einen neuen Termin. So wird das Festival 2013 von 31. Mai bis 2. Juni durchgeführt.

Folgende Acts sind somit bis dato bestätigt – und dies sind noch lange nicht alle

FREITAG:
JUSTICE DJ-Set

SIZE MATTERS STAGE:
STEVE ANGELLO
ARTY
SWANKY TUNES
AN21
FIREBEATZ
MAX VANGELI
THIRD PARTY

SAMSTAG:
STEVE AOKI
HARDWELL
BOYS NOIZE live

Rest of the lineup:
DJ ANTOINE
JOACHIM GARRAUD - 3D Invasion Show first time in Austria
KLANGKARUSSELL - exclusive Festivalshow 2013
DJ FRESH
SKAZI
GESAFFELSTEIN live
BRODINSKI
XKORE
AUTOEROTIQUE
SOUTH CENTRAL
PROXY
DEORRO
KLOPFGEISTER
WATCH THE DUCK

RAM Stage:
ANDY C
GOLDIE
CALYX & TEEBEE
LOADSTAR
WILKINSON
HAMILTON
KOVE & LOKO - ProgRam Showcase
RAY RAMPAGE

MC’s: DYNAMITE, GQ, LX ONE, VISION OBI


0 Kommentare | am 16. Mar 2013 geschrieben von waltini | auf Facebook teilen | auf Twitter teilen
Tags: STEVE AOKI, HARDWELL BOYS, NOIZE, BEATPATROL, VAZ, BRODINSKI, waltini


Kommentare

Mathe TrainerEMI MusicOeticket.atBlue Elph - The Magic PowderSony MusicMediakulturMusicchannelUniversal MusicLS KonzertagenturMusicnet.at