Wenn das Ende vor dem Anfang kommt ...

Wenn das Ende vor dem Anfang kommt ...

Mit ihrem letzten Album THE E.N.D. haben sie rund um den Globus Rekorde aufgestellt, etliche Gold- und Platin-Auszeichnungen und Musikpreise abgeräumt und die Verkaufs- und Radiocharts dominiert. Jetzt legen THE BLACK EYED PEAS ihr neues Album vor und machen deutlich, dass „das Ende“ der eigentliche Anfang war: The Beginning erscheint am 26. November, die erste Single The Time (Dirty Bit) (VÖ 19.11.) präsentiert eine Hommage an einen "Dirty Dancing"-Klassiker.


Noch dringen nur wenige Details zu The Beginning an die Öffentlichkeit und lassen die Spannung auf die neuen Songs der Peas ansteigen. Die Single The Time (Dirty Bit) ist ein erster Appetithappen und glänzt durch eine Neuinterpretation des „Dirty Dancing“ Titeltracks (I've had) The Time Of My Life, aber BEP-Chef will.i.am hat bei The Beginning natürlich noch weitere überraschende Highlights im Gepäck. "Bei ‚The E.N.D.’ ging es nie um das Ende von etwas, sondern um die Verwandlung von Energie in einer Zeit der Veränderung. Wir befinden uns mitten in einer definierenden Zeit, eine traditionelle Ära geht zu Ende, wie wir Musik erleben. Und es ist der Anfang einer völlig neuen kulturellen Entstehung“, erzählt will.i.am und fügt hinzu: „Ich bin so aufgeregt wegen des neuen Albums. The Beginning ist unser Aufbruch zum Neuen… Wir werden wieder neue Sounds und Technologien bringen. Ich kann es kaum abwarten, bis die Fans hören, was wir für sie im Köcher haben.“ Über die Single The Time (Dirty Bit) sagt Fergie: "Mit dem Song feiern wir diese tolle Zeit in unserem Leben. Wir waren auf der ganzen Welt auf Tour, standen in den größten Stadien voller Menschen, die nur gekommen waren, um uns zu sehen - das ist das Allergrößte! Nach den Shows ging's in die Clubs, um mit den Fans zu feiern, das sind die Momente an die wir uns erinnern wollen." Und apl.de.ap fügt hinzu: "Wir erleben das alles gemeinsam, das ist das beste Gefühl überhaupt!"


Ihr fulminanter Durchmarsch in den Charts mit The E.N.D., das auch soundtechnisch eine neue, elektronischere Ära der Black Eyed Peas einläutete, machte sie zu einer der erfolgreichsten US-Bands unserer Zeit. Weltweit wurden von The E.N.D. über 7,3 Millionen Exemplare verkauft und will.i.am, Fergie, Taboo und apl.de.ap stellten jüngst einen weiteren Rekord auf: Auf keinem anderen Album sind mehr US-Top10-Singles vereint! Dies ist seit zwei Jahrzehnten keinem Künstler mehr gelungen. Alle Videos zu The E.N.D. wurden bei Youtube insgesamt über 155 Millionen Mal angesehen und auch die dazugehörige Welttournee, die im November zu Ende gehen wird, ist weltweit ausverkauft.


Die Black Eyed Peas haben mit The E.N.D. Musikgeschichte geschrieben. The Beginning steht für ihre Zukunftsvision der Band. BEP-Mitglied Taboo fasst zusammen: "Das Album ist der Beginn einer neuen Ära der Peas und ihren Impact auf die Welt, also schnallt Euch an Leute und genießt die Fahrt!"

 

Du hast NEWS die rocken - nichts wie her damit!
Österreichs rockigste Community freut sich über Deinen Beitrag zu einem der folgenden Themen:
Musik & Sound, Film & TV, Games, Sport & Action, Mode & Style oder Schräg & Schrill.

Du bist noch nicht registriert? - Hier klicken und kostenlos registrieren!


2 Kommentare | am 08. Nov 2010 geschrieben von Durst | auf Facebook teilen | auf Twitter teilen
Tags: will.i.am, Fergie, Taboo, apl.de.ap, BEP, black Eyed Peas, The END, The E.N.D., The Beginning, Musik


Kommentare

white tara

white tara

23. Nov 2010 | 12:51

he he ICH hab das VIDEO gefunden!!!
http://www.youtube.com/watch?v=D7K3wFXJFsQ
falls sich natürlich jemand fürs music video interessiert!

flora89

flora89

21. Nov 2010 | 15:42

jetzt dauert es nicht mehr lang bis das album in die läden kommt! ich bin schon sehr gespannt, glaub aber, dass auf die black eyed peas eigentlich immer verlass ist.
\"the time\" ist ja schon mal ein klasse vorgeschmack :D
Mathe TrainerEMI MusicOeticket.atBlue Elph - The Magic PowderSony MusicMediakulturMusicchannelUniversal MusicLS KonzertagenturMusicnet.at