Wenn das Klavier raucht ...

Wenn das Klavier raucht ...

Das Solo-Debüt-Album „The Piano Has Been Smoking“ von KASAR  ist bereits im Mai erschienen, inklusive einer längst fälligen Premiere: Auf der Single „Put A Light On Me“ singt Arnold Kasar erstmals selbst - und das wäre nicht passiert, wenn ihn sein Umfeld dazu nicht förmlich getrieben hätte:   »Für mich war das schon ein großer Schritt, aber ich freue mich sehr darüber. Jetzt muss ich allerdings auch live singen, das wird wohl die nächste Herausforderung...«
 
Und dieser neuen Herausforderung stellt sich Arnold Kasar demnächst bei 3 Terminen in Österreich und Deutschland:
 
19.07.2012 - HBC, D-Berlin
04.08.2012 - More Ohr Less Festival, A-Lunz am See
28.09.2012 - Porgy & Bess (fabrique Label Night), A-Vienna

 
 
Wenn ein ausgewiesener Elektroniker wie der Berliner Produzent Arnold Kasar sich wieder lustvoll seines ersten Instruments, des Klaviers, besinnt, dann dürfte eines klar sein: Hier wird dennoch präpariert und gedämpft, gesampelt und synthetisch bearbeitet; - Musik am Schnittpunkt zwischen Elektronik und Klassik.
 
Doch wer ist er nun, der Mann am Klavier? Szenekennern dürfte der Berliner Pianist und Elektronik-Produzent Arnold Kasar bereits hinlänglich bekannt sein: So konnte man ihn viele Jahre mit seinem Projekt Atomhockey sowie auch als Solo-Künstler dem renommierten Sonar Kollektiv-Umfeld zurechnen.
 
Kasar ist darüber hinaus langjähriges loses Bandmitglied bei Micatone, oder Nylon und begleitet Künstler wie den Berliner Kult-Entertainer Friedrich Liechtenstein als Produzent und Songwriter.

Du hast NEWS die rocken - nichts wie her damit!
Österreichs rockigste Community freut sich über Deinen Beitrag zu einem der folgenden Themen:
Musik & Sound, Film & TV, Games, Sport & Action, Mode & Style oder Schräg & Schrill.

Du bist noch nicht registriert? - Hier klicken und kostenlos registrieren!


0 Kommentare | am 02. Jul 2012 geschrieben von Mex | auf Facebook teilen | auf Twitter teilen
Tags: kasar, Micatone, Nylon, Emil, Berlin, More Ohr Less, Porgy & Besse, Wien, live, Musik, Elektronik


Kommentare

Mathe TrainerEMI MusicOeticket.atBlue Elph - The Magic PowderSony MusicMediakulturMusicchannelUniversal MusicLS KonzertagenturMusicnet.at