Wo ist denn nun ALGIER?

Wo ist denn nun ALGIER?


 
Starchat freut sich Euch die Details über ein neues Album der musikalischen Formation CALEXICO mitteilen zu dürfen. Das neue Album der Band um Joey Burns und John Convertino heißt ALGIERS und erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am Freitag, dem 7. September 2012. Im Rest von Europa erscheint ALGIERS am Montag, dem 10. September. In den USA fanden CALEXICO nach der Geschäftsaufgabe ihrer ursprünglichen Plattenfirma Touch & Go eine neue Heimat bei Anti, dem Label von Tom Waits, Wilco, u.v.a.. Dort erscheint das neue Album am 11. September.
 
Mit der Namensgebung ihres sechsten regulären Studio Albums gehen Burns und Convertino keineswegs auf den jüngsten “arabischen Frühling” ein. Pate stand stattdessen ein Stadtteil von New Orleans, in den sich die Musiker zurück gezogen hatten, um neue Luft, neue Inspiration und neue Eindrücke zu schöpfen.
 
ALGIERS hat alles, was man sich von einem CALEXICO Album wünscht. Aber da liegt noch etwas anderes in der Luft. Dieses Album schlägt Brücken, es atmet tief und entspannt, es ist mal dringlich und auch mal wütend. Aber in seinem Kern ist es die vielleicht erste Platte, seit der allerersten, die die Herren Convertino und Burns völlig und komplett frei von jeglichen Zwängen aufgenommen haben. Diese Ruhe, diese vollständige Rückbesinnung auf gegenseitige Verlässlichkeit, die schwingt in jedem einzelnen dieser 12 Songs mit.
 
„Wenn alles um dich herum in Ordnung scheint, wenn dein Zuhause eine verlässliche Oase ist, wenn du mit Deinem besten Freund in einem tollen kleinen Studio in New Orleans stehst, wo es ständig unfassbar lecker nach Shrimp Creole, Jambalaya, Fried Frog Legs, Root Beer BBQ Pork Chops, Red Beans und Reis duftet, wenn Craig Schumacher neben Dir sitzt und die Musiker, mit denen du seit Jahren zusammen spielst sich die Klinke in die Hand geben, was soll da eigentlich noch schief gehen...? Wir haben in den letzten Jahren so viele merkwürdige Situationen hinter uns gebracht, all diese Sessions mit Victoria Williams, Iron & Wine, Willie Nelson, Roger McGuinn, Nancy Sinatra, Neko Case, all die Soundtracks an denen wir gearbeitet haben. Dagegen war das hier wie Urlaub...!“



Ab Mitte September touren Calexico mit ihrem neuen Album in Europa – aber bereits am 28.Juni gastieren sie bei einer exklusiven FM4 Radio Session im Wiener RadioKulturhaus. Der ganz besondere Clou daran: bei diesem Konzert werden sie vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien unterstützt! Ein Calexico-Konzert in dieser Kombination ist eine einmalige Angelegenheit – weshalb die Karten auch nicht verkauft, sondern lediglich verlost werden: in der Woche vor der Radio Session auf fm4.ORF.at und über FM4 on air.
 
28.06. FM4 Radio Session mit Calexico & dem RSO Wien um 19h im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses Wien
 
CALEXICO ab Herbst auf Tour:
 
14.9. Koeln, E-Werk*
20.9. Darmstadt, Centralstation*
21.9. CH -Zurich, Volkshaus*
22.9. A-Wien, Konzerthaus*
23.9. Berlin, Huxley's*
25.9. Hamburg, Große Freiheit*
 
15.11. CH-Basel, Volkshaus/Festsaal
16.11. Leipzig, Werk 2
17.11. Rolling Stone Weekender
18.11. Wiesbaden, Schlachthof
26.11. A-Linz, Posthof
28.11. A-Salzburg, Republic
29.11. Muenchen, Muffathalle
*support: Laura Gibson & Band

 

Du hast NEWS die rocken - nichts wie her damit!
Österreichs rockigste Community freut sich über Deinen Beitrag zu einem der folgenden Themen:
Musik & Sound, Film & TV, Games, Sport & Action, Mode & Style oder Schräg & Schrill.

Du bist noch nicht registriert? - Hier klicken und kostenlos registrieren!


0 Kommentare | am 06. Jun 2012 geschrieben von Durst | auf Facebook teilen | auf Twitter teilen
Tags: Calexico, Algiers, RSO, Joey Burns, John Convertino, Musik, Slang, Konzerthaus, live


Kommentare

Mathe TrainerEMI MusicOeticket.atBlue Elph - The Magic PowderSony MusicMediakulturMusicchannelUniversal MusicLS KonzertagenturMusicnet.at